Hasselö Sand

Hasselö Sand
In der Sommerzeit ist Hasselö Sand ein Treffpunkt für Inselbewohner und Besucher. Hier liegt der rund 200 m lange Sandstrand mit seinem braunen grobkörnigen Sand, der typisch ist für die Umgebung.

Inselladen und Café
Dicht beim Strand befindet sich der Inselladen „Handelsboa“ und das Café „Sandkorn“, die beide in den Sommermonaten geöffnet sind. Dort kann man sich mit allem versorgen, was man für einen angenehmen Aufenthalt auf der Insel und im Schärengarten braucht.

Fahrradverleih und andere Aktivitäten
Im Handelsboa kann man Fahrräder, Boote, Seekajaks und Tretboote ausleihen. Wer gerne Minigolf spielt, kann die neue Anlage neben dem Café ausprobieren. Lesen Sie mehr über unsere Aktivitäten hier >>

Schärenboote und Gästehafen
In Hasselö Sand kommen die meisten Besucher mit den Schären- und Taxibooten von Västervik an. Die Insel verfügt auch über einen kleinen Gästehafen, der 30-35 Booten Platz bietet und sich direkt am Strand gegenüber dem Inselladen befindet.

Der Inselladen

Der Inselladen (Handelsboa) befindet sich in unmittelbarer Strandnähe und ist in der Sommersaison täglich geöffnet. Er verfügt über ein gut sortiertes Lebensmittelangebot und man kann sich dort mit allem versorgen, was man für einen Aufenthalt im Schärengarten braucht zu angemessenen Preisen. Obwohl der Inselladen flächenmässig klein ist, überrascht er mit seinem vielfältigen Warenangebot.

Molkereiprodukte, frisches Gemüse und Brot
Ein relativ breites Angebot an Molkereiprodukten, frisches Obst und Gemüse ( wird teilweise direkt auf Hasselö angebaut) ist im Laden zu finden. In der Saison wird fast jeden Tag frisches Brot von der Västerviker Bäckerei geliefert. Die Regale sind gut gefüllt mit Waren des täglichen Bedarfs. Unter anderem ist auch Haushaltschemie und Grillkohle vorhanden. Und natürlich werden Süssigkeiten und Eis angeboten!

Lokale Produkte und Delikatessen
Auf den Verkauf von regional produzierten Waren setzt der Inselladen seinen Focus und das betrifft in erster Linie Gemüse und diverse Delikatessen. Marmeladen, Kompotte, Honig, Tee, Speiseöle und Knäckebrot werden deshalb auch in einem kleinen Delikatessenregal angeboten.

Spielzeug, Geschenkartikel und Angelzubehör
Im Inselladen gibt es verschiedene Spielsachen für die Kleinen, Andenken und hübsche Geschenkartikel sowie Angeln mit entsprechendem Zubehör zu kaufen.

Verleih von Fahrrädern, Kajaks und Booten
Der Inselladen (Handelsboa) kümmert sich auch um den Verleih von Fahrrädern, Seekajaks, Kanus, Motorbooten, Ruderbooten und Tretbooten. Ausserdem nimmt der Laden die Gästehafengebühr entgegen und leiht Minigolfschläger aus.

Café sandkorn

Direkt neben dem Inselladen (Handelsboa) befindet sich das Café „Sandkorn“, wo kalte und warme Speisen und auch vollständige Gerichte, leckere Kuchen, Gebäck, Kaffee sowie Eis angeboten und serviert werden. Man kann draussen an den Tischen Platz nehmen oder im verglasten Pavillon, um bei einer guten Tasse Kaffee den Blick über das Wasser zu geniessen.

Servierbereich und Pavillon
Das Café „Sandkorn“ hat einen grösseren Aussenbereich, wo serviert wird. Dort befindet sich auch der sechsseitige Pavillon, von dem man eine herrliche Sicht auf den Strand, das Wasser und einige Schären hat. Der Pavillon bietet 50 Personen Platz.

Buchungen von Gesellschaften oder Gruppen
In der Vor- und Nachsaison werden Buchungen von Gesellschaften oder Gruppen entgegengenommen. Angeboten werden u. a. zum Mittagstisch ein Schärengartenbüfett sowie andere leckere Gerichte.

Frühstück wird angeboten
Während der Sommersaison bietet das Café „Sandkorn“ ein Frühstücksbüfett im Pavillon an. Frühstücksbestellungen bitte spätestens einen Tag vorher im Café anmelden!
Preis: 90 kr/Erwachsene, 45 kr/Kinder ab 4-12 Jahre

Strand

Längster Sandstrand
Auf der Insel Hasselö befindet sich der längste Sandstrand im Schärengarten. Er ist ca. 200 m lang und mit seinem hellbraunen grobkörnigen Sand typisch für die Umgebung. Der Strand ist sehr gut für Kinder geeignet, weil er sehr flach ins Wasser hineinführt und das Wasser ist sehr sauber.

Grillplatz und Hängematte
Am Strand gibt es einen Grillplatz mit Grill, Tisch und Bänken. Während des Sommers befinden sich auch Hängematten zwischen den Bäumen zum Ausruhen und Entspannen. Fantastisch ist es, aus der Hängematte den gold- und orangefarbenen Sonnenuntergang zu erleben – das als Tipp!