Aktivitäten

Auf Hasselö gibt es immer eine Möglichkeit, sich aktiv zu betätigen, um Schönes zu erleben und Interessantes zu erkunden. Sei es im Sommer mit Sonnenschein und warmen Temperaturen, bei Regen, rauem Herbstwetter oder an einem kalten Wintertag mit Schnee und Eis.

Natur die lockt

Die Natur auf der Insel ist abwechslungsreich, von dichtem Laubwald, Sandstrand und Nadelwald bis hin zu Wiesen, Weideland und kargen Klippen mit Aussicht bis zum Horizont.

Beste Fischgewässer

Hasselö liegt mitten im Tjuster Schärengarten mit den besten Fischgewässern in unmittelbarer Nähe.

Fahrradwege und Wanderungen

Von Norden nach Süden erstreckt sich eine reichlich 9 km lange Schotterstrasse, die sich ausgezeichnet für eine Fahrradtour eignet, für Wanderungen oder als Laufstrecke. Rund um die Insel gibt es ausserdem markierte Wanderpfade und idyllische Waldwege. Für Nordic-Walking-Enthusiasten könnte die Umgebung dafür nicht besser sein.Auch Seekajak Interessierte befinden sich hier gleich mitten in der herrlichen Inselwelt, die zu spannenden Schärentouren einlädt.